ABLETON WORKSHOP MIT STEFAN FEUERHAKE


Die Dozententätigkeit umfasst wöchentliche Kurse zur Musikproduktion mit dem Computer (Ableton Live, Apple Logic) an der Deutsche Pop Akademie in Hamburg, sowie regelmäßige Workshops als Ableton Certified Trainer an verschiedenen Bildungseinrichtungen und Stores in ganz Deutschland.Dazu gehören die Fachhochschule Kiel, HAW Hamburg, SAE Hamburg, Elbphilharmonie, Leuphana Universität Lüneburg, JustMusic, Apple Stores Hamburg und Berlin sowie Schulen- und Jugendeinrichtungen wie das Wilhelm Gymnasium, Brecht Schulen, Stadtteilschule Winterhude und der Gangway e. V Dazu organisiere ich regelmäßig verschiedene Ableton Workshops in Hamburg, Bremen und München.

 

Meine musikalische Entwicklung als DJ und Producer führte mich von Hip Hop und Funk zur elektronischen Musik (Psytrance, Progressive House, Chillout, Ambient, Trip Hop). 1999 wurde meine EP „Nö“ auf Free Form Records zum Underground-Hit. Bis heute folgten fünf Künstleralben, zahreiche Singles und Remixe sowie über 1000 Gigs in mehr als 25 Ländern weltweit. Im Jahr 2000 wurde ich von den Lesern des Mushroom Magazine zum DJ des Jahres gewählt. Im selben Jahr nahm ich ein Studium an der SAE Hamburg auf, das ich 2003 mit dem Audio Engineer Diploma abschloss. Seitdem arbeite ich neben meiner Tätigkeit als DJ und Producer auch als freier Mixing- und Mastering Engineer. Zu meinen Kunden gehören Klassik Radio, East Hotel, Lemongrass Music, Music Mail und Kampengrooves. Zudem führe ich für das Professional Audio Magazin Produkttests durch und informiere die Leser über die neusten Entwicklungen im Bereich Musiksoftware.


DJ und Musikproduzent

Seit 1994 Professioneller DJ (Psytrance, Progressive House, Chill Out, Lounge), weit mehr als 1000 Auftritte als DJ und Liveact in mehr als 25 Ländern weltweit.Seit 1997 Musikproduzent (Psytrance, Progressive House, Chillout, Ambient, Hip Hop), fünf Künstleralben, zahlreiche Singles und Remixes. 2000 Wahl zum DJ des Jahres von den Lesern des Mushroom Magazines (weltweit größtes Magazin für Psytrance) Seit 2007 Mastering-Engineer, unter anderem für Klassik Radio, East Hotel Hamburg, Kampengrooves, City Beach Club, Lemongrass Musi

 

Dozent & Autor

Seit 2009 Ableton Certified Trainer ,regelmäßige Workshops und Produktpräsentationen u.a. Fachhochschule Kiel, HAW Hamburg, SAE Hamburg, Elbphilharmonie, Leuphana Universität Lüneburg, JustMusic Berlin, München, Hamburg, Apple Stores Hamburg und Berlin.

 

Seit 2011 Wöchentliche Kurse

zu den Themen Musikproduktion und Tontechnik an der Deutsche Pop Akademie Hamburg mit Apple Logic und Ableton Live. Entwicklung von Kurskonzepten für die Deutsche Pop. Seit 2011 Verschiedene Workshops an Schulen und mit Jugendorganisationen u.a. Wilhelm Gymnasium, Brecht Schulen, Stadtteilschule Winterhude, Albert Schweizer-GemS, Stadtteilschule Oldenfelde und Gangway e.V. Seit 2013 Über 100 Artikel als Fachautor für die Magazine Beat (Workshops) und Professional Audio (Workshops, Hard- und Software Produkttests) Produkttests für u. a. Softube, U-He, Waves, FabFilter, Sugar Bytes, Zynaptiq, Izotope, Denon, Sennheiser, Beyerdynamic, Ultrasone, Pioneer.

 

Ausbildungen

2002 Studium an der SAE Hamburg, Abschluss mit dem Audio Engineer Diploma

2009 Ableton Certified Trainer für die Software Ableton Live 8

2012 Apple Certified Pro Logic

2013 Ableton Certified Trainer für die Software Ableton Live 9

2018 Ableton Certified Trainer für die Software Ableton Live 10

2019 Bachelor of Arts (Hons) Audio Production