PRESS

EN

 

,, Music means silence, music means movement and music means change. The only constant in Life is Change.’’

 

Nikolai Kemmer, born 1987 in the Harbour City of Hamburg, growing up on the Island of Ibiza and from there able to move everywhere.

The music from the 80’s was his main influence, even as a child. The sound of Kraftwerk, Jean Michel Jahre or Sade brought to his ears by his father stayed within him until today. Growing up between vinyl’s, instruments and sleeping on tour in a guitar case marked his vision of his future productions and DJ Sets.

 

Electronic music has to leave for some space of own thoughts, it has to leave some air to breath. Also it has to to have the ability to be always accessible, a simple code to drown in a wall of sound. This requires a deep understatement of the dance floor. Hard work and being true to your beliefs do pay off. From Hamburg with love, Habitat.

 

 


PRSS

DE

 

Nikolai Kemmer, geboren 1987 in der Hafenstadt Hamburg, aufgewachsen auf der Insel Ibiza. Inmitten von Freigeistern und der unbeschreiblichen Natur, standen Nikolas die Türen zur Welt offen. Die Musik der 80er Jahre waren für Nikolai Kemmer ein prägnanter Haupteinfluss. Durch seine musikalischer Eltern, hatte Nikolas Kemmer aka Habitat  Soundeinflüsse wie Kraftwerk, Jean-Michel Jahre oder Sade, die Ihn bis heute begleiten.

Als Kind schlief Nikolai während der Touren seines Vaters im Gitarrenkoffer zwischen Vinyl & Instrumenten. Diese Erfahrungen prägen den DJ& Produzenten Habitat bis heute bei seinem DJ Sets. Elektronische Musik muss Raum für eigene Gedanken lassen. Sound muss Luft zum Atmen geben. Musik sollte immer zugänglich zu sein, ein einfacher Code, um in einer Nebelwand aus Sound zu ertrinken. Dies erfordert ein tiefes Understatement der Tanzfläche. Harte Arbeit und die Treue zu den eigenen Überzeugungen zahlen sich aus. Aus Hamburg mit Liebe, Habitat.